Performance Monitor A-INSIGHTS Milchwirtschaft
All Tags
Milchwirtschaft
2 min read

Wie man in der Milchwirtschaft datengestützte Entscheidungen trifft

Jeroen Lustig published on Dezember 30, 2021

In einer Welt voll öffentlich verfügbarer Daten ist es heute wichtiger denn je, dass Unternehmen in der Agrar- und Lebensmittelindustrie Entscheidungen auf Fakten und nicht auf Annahmen gründen. Unternehmen, die Daten als Informationsquelle einbeziehen, sind in ihrem Markt erfolgreich Machen Sie es wie andere führende Unternehmen in der Milchwirtschaft und erfahren Sie, wie Royal A-ware, ein Spezialist im Bereich der Milchverarbeitung, den Performance Monitor für datengestützte strategische Entscheidungen nutzt.

Laut einer Studie des IBM Center for Applied Insights sind Unternehmen, die die Vorteile der verfügbaren Datenquellen nutzen,

  • 9-mal effizienter bei der Erschließung neuer Märkte
  • 7-mal effektiver bei der Entwicklung neuer Einnahmequellen
  • 3-mal effizienter in ihren betrieblichen Vorgängen.

Die Fähigkeit, Daten zum eigenen Vorteil zu nutzen, sorgt in einer sich stark entwickelnden Branche dafür, dass Sie relevant bleiben und im Markt erfolgreich sind. Aber wo fängt man angesichts der Fülle an verfügbaren Daten an?

A-INSIGHTS hat ein Interview mit Antonio Rodriguez, CFO von Royal A-ware, geführt, um zu erfahren, wie sie Daten zur Festlegung ihrer Zukunftsstrategie nutzen:

„Wir nutzen den Performance Monitor dazu, neue Produkt-Markt-Kombinationen zu identifizieren und neue Erkenntnisse zu gewinnen.“

Wie Royal A-ware den Performance Monitor dazu nutzt, neue Produkt-Markt-Kombinationen zu untersuchen

Wie jedes andere Unternehmen ist Royal A-ware immer auf der Suche nach neuen Geschäftschancen. Während der vergangenen Monate hat das Unternehmen den Performance Monitor intensiv genutzt und wurde dabei aktiv durch Analysten von A-INSIGHTS bei der Erkundung neuer Märkte und ihres Potenzials unterstützt. Rodriguez: „Es gibt gewisse Fragen, bei denen es wichtig ist, einen Einblick in das Potenzial einer Produkt-Markt-Kombination zu haben, bevor man eine Entscheidung trifft. Wir haben unsere eigene Strategie, nutzen jedoch diese Erkenntnisse zur Verbesserung unserer Entscheidungsfindungsprozesse und zur Feinabstimmung unseres Angebots.“

Der Performance Monitor leistet Unterstützung bei der Schaffung eines klaren Lagebilds

Royal A-ware ist ein schnell wachsender Akteur in der niederländischen Molkereiindustrie. In den letzten zehn Jahren hat sich der Umfang des Unternehmens, was den Umsatz, die Mitarbeiterzahl und die Aktivitäten betrifft, verdoppelt. Ebenso wuchs der Bedarf des Unternehmens an nützlichen Marktdaten. Rodriguez: „Wir verwenden Daten nicht zur Bestätigung dessen, was wir bereits wissen. Wir nutzen den Performance Monitor dazu, neue Chancen zu erkennen und zu prüfen. Mit Unterstützung von A-INSIGHTS gelangen wir gemeinsam aufgrund einer Analyse zu neuen Erkenntnissen, die man dann geschäftlich nutzen kann.“

3 Vorteile, die sich aus der Arbeit mit dem Performance Monitor ergeben:

  • Datenanreicherung und Umsetzung von Daten in nützliche Erkenntnisse
  • Objektive Erkenntnisse für die Entwicklung strategischer Ziele und Ambitionen
  • Einblick in die Position des Unternehmens im Vergleich zur Konkurrenz

Möchten Sie wissen, wie A-INSIGHTS Royal A-ware dabei unterstützt hat, mehr Erkenntnisse zu gewinnen? Laden Sie die Fallstudie herunter und erfahren Sie mehr über die Vorteile des Performance Monitor.

Fallstudie Royal A-ware

Picture of Jeroen Lustig

Jeroen Lustig

Co-founder A-INSIGHTS / jeroen.lustig@a-insights.eu / +31 (0)6 39 855 600